Reitschule

Unsere Schulpferde, die im Reitunterricht eingesetzt werden, sind routiniert und bei Kindern und Erwachsenen beliebt. Sie sind sowohl in der Reithalle als auch im Gelände gleichermaßen einsetzbar. Kinder ab 8 Jahre sowie Erwachsene jeden Alters können bei uns reiten lernen. Gerne kümmern wir uns auch um erwachsene Wiedereinsteiger.

  • Der erste Kontakt mit den Pferden erfolgt an der Longe im Einzelunterricht. Anfänglich reichen 15-20 Minuten pro Übungseinheit dafür aus.
  • Je nach Fortschritt geht es dann in den Abteilungsunterricht. Hier reiten 6-7 Reitschüler in der Gruppe zusammen.
  • Der Reitunterricht für Kinder findet jeden Werktag nachmittags ab 15:00 Uhr und für die Erwachsenen vormittags und in den Abendstunden statt.
  • In der 1. Osterferienwoche findet für interessierte Reitschulkinder ein Lehrgang mit anschließender Prüfung zum Deutschen Reitabzeichen statt.
  • Herr Meurer hat die DOSB Lizenz Trainer C und B Reiten. Für eine Verlängerung sind regelmäßige Fortbildungen notwendig. Desweiteren besteht natürlich eine Reitlehrerhaftpflichtversicherung.

Derzeit nehmen wir keine neuen Reitschüler mehr auf. (Stand September 2020)